Seit Mitte Mai 2021 haben wir endlich wieder Präsenz-Heimstunden veranstalten können. Und da ging es auch gleich ganz rund!

 

 

 

Am 28. Mai hatten wir unsere zweite WiWö-Heimstunde des Jahres 2021, die wir auch wirklich vor Ort machen konnten!
Wir reisten in das Waldenland wo die Kinder Charaktere aus diesem besuchten und mit ihrer Hilfe Aufgaben lösen mussten.
Für den König Till-O-schreck mussten die WiWö verschiedenste Naturmaterialien in der Nähe des Migazzi-Hauses finden. Mit  Puck mussten sich die WiWö mit verbundenen Augen orientieren und aus einem gefährlichen Moor herausfinden. Außerdem gab es Konfliktsituationen in kleinen Geschichten zu lösen.

Zum Abschluss der Heimstunde stimmten wir im (wortwörtlichen) großen Kreis ein paar fröhliche Lieder an, die alle lautstark und mit voller Begeisterung mitsangen!