Ranger und Rover sind Pfadfinderinnen und Pfadfinder von 16 bis 20 Jahren. Unser Wahlspruch lautet "Sehen - Verstehen - Handeln!"
Das Rundenleben wird von jedem einzelnen Ranger und Rover maßgeblich selbst mitgestaltet. Das Projekt als Arbeitsmethode bietet den Jugendlichen die Möglichkeit sich Entscheidungen zu stellen, zu treffen und sie selbst zu verantworten.

 

Am 4. Oktober war es soweit. Das Aufbruchlager für die jüngsten AltRaRo (Alex, Meli, Hannah, Luca und Alina) stand vor der Tür. Und was eignet sich dafür besser, als eine abgelegene Hütte im Wald, wo wir keine Menschenseele stören und wo auch keiner die AltRaRo schreien hört, während sie entstellt werden.