Guides und Späher sind Pfadfinderinnen und Pfadfinder von 10 bis 13 Jahren. Unser Wahlspruch lautet "Allzeit bereit!"
Guides und Späher erleben ihre gemeinsame Freizeit als Abenteuer. In Kleingruppen (Patrullen) übernimmt jedes Kind Aufgaben, die den eigenen persönlichen Interessen und Fähigkeiten entsprechen. Wettbewerbe fördern Fairness und Teamwork.

 

Bei den GuSp besteht ein Großteil des Pfadi-Lebens daraus, sich selbst Aufgaben zu stellen oder Projekte vorzunehmen. Nach erfolgreicher Durchführung mehrerer Challenges zu einem bestimmten Thema wird ein Abzeichen verliehen, das dann auf dem Hemd aufgenäht getragen werden kann.

Am 8.Juni machten sich die GuSp im Zuge des Pfingstlagers auf eine Reise ins alte Griechenland, um Herakles dabei zu helfen, in den Olymp aufgenommen zu werden. Die Berichte der GuSp erzählen von den erlebten Abenteuern.