Im Rahmen unserer Kinder- und Jugendarbeit laden wir unsere Mitglieder, Eltern sowie auch alle anderen BewohnerInnen von Wiener Neudorf und Umgebung gerne regelmäßig zu unseren Gruppenveranstaltungen ein.

Jahresfixpunkte dabei sind das Wiesenfest im September, der Flohmarkt, die Nikoloaktion, unsere Waldweihnachtsfeier und die Verteilung des Friedenslichtes im Dezember, sowie unsere Mitarbeit beim Kinderfasching zu Jahresbeginn.

Wir hoffen damit das Vereinsleben in Wiener Neudorf zu bereichern, nehmen unsere Verantwortung in der Gesellschaft gerne wahr und sind mit Freude dabei.

 

Am 19. Juli war es so weit! Wir machten uns endlich auf den Weg zum Gruppensommerlager in Braunau am Inn. Schon die gemeinsame Anreise mit dem riesigen Bus war aufregend. Mit 61 Kindern und Jugendlichen sowie 20 Teamleuten „bevölkerten“ wir das Pfadfindergelände Braunau. Die WiWö schliefen natürlich im Haus, GuSp, CaEx und RaRo teilten sich die Lagerwiesen. Als alle Zelte standen sahen wir erst, wie eng es wirklich war.

Weiterlesen ...

Traditionell luden wir auch heuer wieder am letzten Schultag im Juni zur Jahresversammlung mit anschließendem Grillfest ein. Auch heuer war das Wetter super und viele Kinder, Jugendliche und Eltern kamen, um mit uns das Pfadfinderjahr mit einem Fest ausklingen zu lassen.

Weiterlesen ...

Im Rahmen der Neudorfer Woche ist es mittlerweile auch schon Tradition, dass sich ehemalige Pfadis unserer Gruppe zusammenfinden. Dank Oliver Fischer, der dieses Treffen seit Jahren organisiert, wird die Runde von Jahr zu Jahr größer.

Weiterlesen ...

Auch heuer luden wir wieder zum Pfadifrühstück in den Klosterpark ein! Um für jedes Wetter gerüstet zu sein, stellten wir in der Früh einen Hangar auf und zum Glück hatten die meisten von uns auch ihre Regenjacken nicht vergessen. Der Regen war aber nur von kurzer Dauer und schon bald schien erneut die Sonne!

Weiterlesen ...

Am 19. Februar luden die Pfadis und die Pfarre Wiener Neudorf zum Kinderfasching im Zirkus ein! Viele Prinzessinnen, Räuber, Zauberer und so manch andere seltsame Gestalten tummelten sich im großen Saal.

Weiterlesen ...